NLP E-Book Grundlagen Life Coaching

Post image of NLP E-Book Grundlagen Life Coaching
Coaching Technik - Wissen Erfahrung und Methoden 0 Kommentare

Inhalt NLP E-Book Grundlagen Life Coaching

Kapitel 1
Motive NLP zu Lernen
Wofür steht NLP
Definitionen NLP
Geschichte NLP
NLP Ziele    9
Modell der Lernstadien
Die NLP Vorannahmen
Übungssetting im Seminar
Feedbackregeln
Der menschliche Modellierungsprozess
Wahrnehmung – Spiegeln – Rapport – Pacing – Leading
NLP-Prozesse: Pacing, Rapport, Leading
Der sinnliche Wahrnehmungsprozess
Sinnlich konkrete Wahrnehmung
Physiologische Merkmale
Übung: Äußere Wahrnehmung
Übung: Beobachtung Bewertung
Übung: Kalibrieren
Übung: Personenraten
Übung: Gedankenlesen
Übung: Kalibrieren – Spüren, was der andere empfindet
Übung: Schlüsselbegriffe heraushören
Übung: Pacing und Leading

Kapitel2
Repräsentationssysteme
Speicherung Repräsentationssysteme
Die sprachlichen Zugangshinweise
Wahrnehmungstypen Erkennungsmerkmale
Übung: Sinne erkennen und herausfiltern
Übung: Identifiziere Repräsentationssysteme
Übung: Das bevorzugte Repräsentationssystem
Übung: Ergänze die jeweils fehlende Aussage
Übung: Sich an das Repräsentationssystem anpassen
Übung: Sprache und Repräsentationssysteme
Übung: Übersetzten in ein anderes Repräsentationssysteme
Die Augenzugangshinweise
Übung: Augenzugangshinweise
Übung: Augenzugangshinweise erkennen
Übung: Veränderung über Augenzugangshinweise
Die linke und rechte Gehirnhälfte
Sonstige Zugangshinweise
Tipps und Anregungen für den Umgang Synästhesien
Primäres Repräsentationssystem, Lead-System und Referenzsystem

0 Kommentare
Tags : , , , , , , , , , , , ,

Wichtig: Bitte diesen Banner nicht Klicken!!!

Date and Dance

- Date and Dance - Ich will doch nur Flirten -

0 Kommentare

Sei der erste, der einen Kommentar hinterlässt!

Schreibe einen Kommentar

Vorheriger Artikel
«
Nächster Artikel
»