Glaubenssätze auf Neurologische Ebene

Post image of Glaubenssätze auf Neurologische Ebene
Coaching Technik - Das Leben liebt mich. Glaubenssätze 0 Kommentare

Die Neurologischen Ebenen sind ein Modell das von Robert Dilts geprägt wurde. Bei dem Neurologischen Modell handelte es sich um einen Einteilung in 5 Ebenen:

Umwelt (Umgebung), Verhalten, Fähigkeiten (Wissen), Überzeugungen (Glauben), Identität (Sein) und Zugehörigkeit (Spirituell).

Dieses Modell beschreibt wie unsere Persönlichkeit strukturiert ist, warum wir in bestimmten Situationen auf eine ganz bestimmte Weise handeln.

Die Neurologischen Ebenen von oben nach unten:

Zugehörigkeit: Vision Welche Vision steckt hinter dem Ziel? Was ist noch wichtiger oder nachhaltiger? Wozu bin ich hier?

Identität: Wer bin ich da? Welche Art von Mensch? Welches Selbst-Bild habe ich?

Einstellungen, Glaube, Werte: Was Glaube ich da (an der der Sache) (welche Glaubenssätze habe ich)? Was ist da wichtig?

Fähigkeiten: Wie möchte ich das tun? Welches Wissen wende ich da an? Welche Fähigkeiten kommen zum Einsatz?

Verhalten: Wie verhalte ich mich da? Was könnte jemand von außen an mir beobachten?

Umwelt, Umgebung. Wo passiert was? Wie sieht es da aus? Was gibt es da alles zu sehen, hören, riechen.

 

Die Neurologischen Ebenen werden auch die logischen Ebenen genannt (Neurologische-Ebene = Logische Ebenen)

Die Logischen Ebenen sind hierarchisch gegliederte Ebenen des Seins. Eine Ebene beeinflusst direkt die nächste Ebene.
Das Erleben wird auf den verschiedenen Ebenen Informationen zugeordnet. Das NLP Format der Logischen Ebenen dient unter anderem zur Klärung von z.B. einem Problem, der Zielfindung oder die eigene Mission.

Wenn wir mit einem Problem konfrontiert sind, bietet es sich aus psychologischer Sicht an, zu reflektieren, ob dieses Problem durch die äußere Umgebung hervorgerufen wird oder weil weil wir ein spezielles Verhalten bevorzugen oder z.B. eine Fähigkeit fehlt, eine Überzeugung besteht, ein Widerspruch zu seinen Werten vorliegt.

Was sind Glaubenssätze und woher kommen sie?

Damit Verhaltensweisen oder Denkprozesse verständlich werden, ist es sinnvoll, komplexe Handlungen modellhaft auf verschiedene mentale Verarbeitungsebenen zu beziehen.

Was andere suchen:

  • logische ebenen
0 Kommentare
Tags : , , , ,

Wichtig: Bitte diesen Banner nicht Klicken!!!

Date and Dance

- Date and Dance - Ich will doch nur Flirten -

0 Kommentare

Sei der erste, der einen Kommentar hinterlässt!

Schreibe einen Kommentar

Vorheriger Artikel
«
Nächster Artikel
»