Besser Flirten lernen mit einem Flirt Seminar

Post image of Besser Flirten lernen mit einem Flirt Seminar
Coaching Technik - Flirten - Perfekte Strategien 0 Kommentare

Besser Flirten lernen mit einem Flirt Seminar?

Erfolgreich flirten durch mehr Selbstbewusstsein. Mir persönlich fällt immer wieder auf, dass es bei dem Thema Selbstbewusstsein unheimlich viele Missverständnisse gibt. Auch viele falsche Vorstellungen, nicht nur bei Männern, sondern auch bei Frauen sind bei meinen Klienten und Seminarteilnehmern vorhanden.

Missverständnis Nummer eins:

Sei einfach nur du selbst.

Sei einfach nur du selbst und dann klappt es automatisch mit den Frauen. Das ist mit Sicherheit ein guter Tipp, aber auch ein Tipp der sehr wenig konkret ist und nicht wirklich weiterhilft. Denn automatisch klappt es nicht. Denn wenn wir immer nur das tun, was wir bereits getan haben, werden wir auch das bekommen was wir bereits bekommen haben.
Hier liegt das Problem. Die meisten Männer bekommen diesen Tipp, weil die Tippgeber es nicht besser wissen. Das Thema Flirten erfordert viel Fachwissen, welches aber nur selten vermittelt wird. Der Tipp „Sei einfach nur du selbst“ ist zwar gut gemeint doch dieser nette Flirttipp führt nicht wirklich weiter.

Missverständnis Nummer zwei:

Flirten kann man nicht trainieren.

Jeder Mensch kann sein Selbstbewusstsein stärken. Jeder Mensch kann seine Persönlichkeit entwickeln und jeder Mensch kann auch Flirten lernen. Selbstbewusstsein, Charakterstärke und Persönlichkeit lassen sich trainieren. Genau diese Komponenten machen uns im Flirten besser und genau diese Dinge machen das Beste aus uns. Das Beste aus sich selbst zu machen führt unweigerlich zum Erfolg.

Missverständnis Nummer drei:

Flirt Seminare sind nur was für Loser.

Das glauben merkwürdigerweise viele Leute, aber es stimmt nicht. Egal auf welcher Stufe sie sich momentan befinden. Auch wenn sie schon selbstbewusst sind, können sie jede Menge dazu lernen. Selbst Profis lernen in den Seminaren dazu und erkennen mehr Details.

Missverständnis Nummer vier:

Ich bin wie ich bin und das ist gut so!

Wenn dann soll mich die Frauen so akzeptieren wie ich bin und irgendwann kommt ganz automatisch die richtige auf mich zu. Dazu muss ich sagen, wer das gleiche wie immer macht wird auch nur das Ergebnis bekommen welches er schon vorher hatte. Vielleicht ist es an der Zeit mal was Neues auszuprobieren und diesem Irrglauben abzulegen. Ich bin so wie ich bin ist kein feststehendes Konzept sondern Menschen verändern sich. Egal was sie machen, in fünf Jahren werden sie nicht mehr der gleiche sein wie heute. Wenn wir uns verändern warum sollen wir nicht einfach nachhelfen und in eine positive Richtung lenken.

Missverständnis Nummer fünf:

Flirt Seminare sind nur was für einsame Singles!

Das mag auf viele Flirtseminare zu treffen, aber in unseren Seminaren geht es nicht um oberflächliche Flirtsprüche sondern um Persönlichkeitsentwicklung. Wir gehen in unseren Seminaren in die Tiefe und schauen uns, im Seminar an wie jeder das Beste aus sich machen kann. Das ganze ist übrigens komplett unabhängig vom Beziehungsstatus. Wir haben die Erfahrung gemacht das Beziehung extrem davon profitieren wenn sich der Partner in der Persönlichkeit entwickelt. Man fühlt sich glücklicher und zufriedener. Auch in langjährigen Beziehungen ist es wichtig die Spannung zu erhalten und ab und an zu Flirten.

Missverständnis Nummer sechs:

Flirten ist so leicht, dafür brauch ich kein Seminar.

Selbstbewusstsein habe ich mehr als genug, da brauche ich doch kein Seminar dafür. Die eigenen Unsicherheiten und Schwächen geben wir nur selten gerne zu. Wer gibt denn gerne öffentlich zu, Angst vor attraktiven Frauen zu haben. 90 % der Männer haben diese Angst und wissen nicht wirklich, wie sie mit Flirtsituationen umgehen sollen. Woher sollen wir Wissen wie wir am besten mit einer attraktiven Frau umgehen sollen und wie diese ticken. Die Flirt Tipps der Eltern sind heute meist überholt und nicht mehr zeitgemäß, damit möchte ich sagen es absolut ok zu seiner Angst zu stehen. Das ist nicht leicht wenn man zugibt, dass es nicht immer so klappt wie man es möchte. Das ist normal, man ist nervös und hat diese Angst einen „Korb“ zu bekommen. Natürlich erzählt so etwas niemand. Statt zu verdrängen sollten wir akzeptieren, dass es so ist und dann können wir auch daran arbeiten authentisch zu sein und besser zu werden.

Missverständnis Nummer sieben:

Ein einziges Seminar kann doch nichts bringen!

Das kommt ganz auf dass Flirt Seminaren an das Sie besuchen. Wenn das Seminar nur an der Oberfläche bleibt bringt es wenig. Wenn das Seminar psychologisch fundiert ist und in die Tiefe geht kann es in kurzer Zeit große Erfolge bringen. Viele Flirt Feminare befassen sich nur mit Banalitäten wie zum Beispiel: geht zum Friseur, hör gut zu, sei nett, lerne Flirtsprüche, baue immer erst Blickkontakt auf. Das ist Quatsch attraktive Frauen warten nicht auf dem Blickkontakt von einem Mann, so läuft es nicht. Wir müssen selbst aktiv werden. Welche innere Einstellung gehört dazu, Kontakt aufzunehmen. Wann, wie und was ich sage, ist schon wichtig. Aber die Basis der inneren Einstellung. Die muss ich verstanden haben. Und hier geht es um Selbstbewusstsein, Charakter und in der Identität. Im Seminar werden unbewusste Glaubenssätze erkannt und dadurch die Möglichkeit geschaffen diese aufzulösen. Es geht in die Tiefe und weit über die Oberfläche hinaus.

Abschließend der Nutzen von einem Seminar zum Thema Flirten. Das Seminar ist das was man sich wünscht man sich für eine Beziehung interessiert.

0 Kommentare
Tags : , , , , , , , , ,

Wichtig: Bitte diesen Banner nicht Klicken!!!

Date and Dance

- Date and Dance - Ich will doch nur Flirten -

0 Kommentare

Sei der erste, der einen Kommentar hinterlässt!

Schreibe einen Kommentar

Vorheriger Artikel
«
Nächster Artikel
»